Adipositas (Übergewicht) und Essverhaltensstörungen

Störungen des Essverhaltens, mit daraus resultierendem Über- oder Untergewicht betreffen noch immer mehrheitlich Frauen. Aber auch immer mehr Männer und Jugendliche geraten in einen Kreislauf, bei dem ihre Gedanken ständig um die Themen Figur und Gewicht bzw. um das dazugehörige Kontroll- und Vermeidungsverhalten kreisen.

  • Wie steht es um Ihre Einstellung zum Essen?
  • Welche Spuren haben Diäten bei Ihnen hinterlassen?
  • Nehmen Sie stetig zu oder ab, ohne etwas dagegen bewirken zu können?
  • Essen Sie ohne es zu wollen?

Wir erarbeiten mit Ihnen individuelle und langfristig wirksame Lösungen, begleiten Sie fachkompetent und einfühlsam. Im Zentrum steht die Entwicklung eines ehrlichen, achtsamen  und selbstgesteuerten Zugangs zum genussvollen Essen.